Start

Von Auberginen bis Zuckermais:
Querbeet gutes Gemüse

Willkommen bei Querbeet – der Demeter Gärtnerei in Eichstetten am Kaiserstuhl! Wir bauen mit viel Freude und Elan Gemüse an. Unser Gemüse wächst auf fruchtbaren Böden, die größtenteils seit 1956 biologisch-dynamisch bewirtschaftet werden. Das sonnig-warme Kaiserstühler Klima lässt es geschmackvoll reifen. Guter Geschmack beginnt aber bereits bei der Sortenwahl. Deshalb bauen wir überwiegend samenfeste Sorten an. Unser Sortiment umfasst mehr als 60 Gemüsekulturen: von den Setzlingen im Frühling, über die Tomatenvielfalt im Sommer, die Kohl- und Kürbispflanzen im Herbst bis zum robusten Feldsalat im Winter. Bei uns wächst immer was.

Querbeet Film bei Youtube

Märkte und Hofladen

Ab sofort bis Ende Mai: Jungpflanzen-Verkauf ab Hof: Mo bis Fr: 9-12 und 14-17 Uhr. Samstag 9-15 Uhr.

Unser Hofladen in Eichstetten hat geöffnet

Mittwoch  15–18 Uhr
Freitag 15–18 Uhr
Samstag  9–13 Uhr

Auf dem Markt in Freiburg finden Sie uns :

Münstermarkt
Dienstag, Mittwoch
Donnerstag, Freitag
7.30 – 13.30 Uhr
Samstag7.30 – 14 Uhr
Lorettomarkt
Waldorfschule Wiehre
Samstag
8 – 12.30 Uhr

Weitere Infos zum Laden und den Märkten finden Sie hier



Aktuelles

Die Jungpflanzensaison ist eröffnet: Ab-Hof-Verkauf und Kaiserstühler Setzlingsmärkte

Was haben Sonnenherz, White Beauty, Green Zebra und Rote Murmel gemeinsam? Es sind vier von insgesamt 25 Tomatensorten, die darauf warten von euch entdeckt zu werden und auf eure Balkone oder in eure Gärten umzuziehen. Neben der Tomatenvielfalt gibt es ab Hof noch viel mehr zu ergattern: Auberginen, Paprika, Chilies, Zucchini, Kürbisse, Melonen, Gurken, Mais, Physalis, Salate, Kohlpflänzchen, Kräuter und Blumen in allen Formen und Farben, sortenreich und in bester Bioqualität. Hier geht es zur detaillierten Sortenliste.

Poster Jungpflanzenverkauf

Regulärer Ab-Hof-Verkauf: Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr. Samstag 9 bis 15 Uhr.

Am 19./20. April, 26./27. April, 3./4. Mai und 10./11. Mai finden zum zweiten Mal bei uns am Hof die Kaiserstühler Setzlingsmärkte statt, an denen auch die Staudengärtnerei Stefan Huthmann, der Kräutergarten Urban, der Kaiserstühler Samengarten, die Klimagärtnerei permarada sowie die Saatgutproduzent:innen von Kornzept und Samenfest (Bilharz) ihre Pflänzchen bei uns feilbieten: für noch mehr Vielfalt in euren Beeten und Töpfen!

Wir nehmen auch gerne Bestellungen entgegen unter . Bitte mindestens 2 Tage im Voraus bestellen. Bei Bestellungen auf die Märkte unbedingt angeben an welchem Tag und auf welchen Markt geliefert werden soll.

Frühlings-Ausflugs-Tipp: Eichstetten ist gut mit dem Fahrrad (alles der Dreisam nach!) oder bequem mit der S-Bahn erreichbar. Bahlingerstr. 15, 79356 Eichstetten.

by Felix Groteloh

Genussschein-Aktion: Querbeet unterstützen und genießen!

Bei der Denkwerkstatt im Januar haben wir mit unseren Kund:innen Ideen gesammelt, wie Querbeet aus der wirtschaftlich angespannten Lage herauskommen könnte, in der wir uns derzeit aufgrund gestiegener Kosten und branchenweiter Umsatzeinbrüche befinden. Denn wir wollen nicht aufhören für eine vielfältige Kundschaft gutes – samenfestes, sortenreiches, sozial und ökologisch angebautes – Gemüse zu produzieren. Um dies noch lange tun zu können, setzen wir nun die in der Denkwerkstatt entwickelte Idee der Genuss-Scheine um. Indem Sie einen Genuss-Schein zeichnen, erhalten Sie nicht nur Querbeet, sondern bekommen für Ihre Einlage 3 Prozent Verzinsung in Form von gutem Gemüse. Alle rechtlichen Informationen sowie den Zeichnungsschein finden Sie hier. Fragen lassen sich am besten im persönlichen Gespräch klären. Sprechen Sie daher gerne Jannis Althaus auf dem Markt an oder schreiben ihm eine Mail mit Ihrer Telefonnummer an


Denkwerkstatt im Adelhaus

Die Lebensmittelproduktion, wie wir sie gerne leben, wird immer schwieriger aufrechtzuerhalten. Um nicht alles wegzurationalisieren, was uns wertvoll und wichtig ist, haben wir Ende Januar unsere Kund:innen zu einer Denkwerkstatt im Adelhaus eingeladen. Im gemütlich-konstruktiven Rahmen eines „Worldcafés“ sammelten und diskutierten wir Ideen für die zukünftige Entwicklung bei Querbeet. Allen die dabei waren, danken wir herzlich für das große Interesse und die wertvollen Impulse. Alle, die gerne dabei gewesen wären und die weitere Entwicklung begleiten und unterstützen möchten, schicken bitte eine Mail an , um in den Querbeet Mailverteiler aufgenommen zu werden. Gemeinsam geht es weiter, gemeinsam sind wir stark.

by Felix Groteloh

Stellenangebote: Querbeet sucht Dich

by Felix Groteloh

Wir bieten aktuell eine Stelle für Gärtner:innen (Vollzeit, unbefristet) für die Mitarbeit im Freiland. Die Übernahme von Verantwortung ist möglich und ausdrücklich erwünscht. Zudem suchen wir ab sofort eine:n Mit-Unternehmer:in für die Betriebsleitung im Team.

Interesse? Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen.


SC Freiburg goes Querbeet

Warum immer nur mit Bällen trainieren? Rotkohl, Superschmelz und Kartoffeln sind auch rund. Die Jungs vom SC Freiburg helfen uns dieses Jahr tatkräftig und mit viel sportlichem Einsatz bei der Herbsternte. Das Querbeet Gemüse, das auf Ihrem Teller landet, ist also vielleicht von einem zukünftigen Star geerntet, von einem heutigen Helden ganz bestimmt.


natürlich! Das Fernsehen war da…

Das Team des Umwelt- und Naturmagazin natürlich! (SWR) war zu Gast bei uns, um mehr über Querbeet und die Kooperationen in der Regionalwert AG zu erfahren. Wollt auch ihr mehr wissen über unser Wirtschaften und die Zusammenhänge im sozial-ökologischen Netzwerk? Hier geht es zum Beitrag, der in der Sendung vom 13.9.2022 ausgestrahlt wurde.


Wertbildung im Dialog: Pressekonferenz bei Querbeet

Viele Menschen wünschen sich mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft. Doch wie soll dieser Wunsch konkret umgesetzt werden? Dieser Frage ist unsere Partnerin Regionalwert AG im Forschungsprojekt „Wertbildung im Dialog“ nachgegangen. In einer Online-Umfrage und in diversen Veranstaltungen hat sie die Bürger:innen der Region Freiburg gefragt, wie sie öffentliche Gelder für landwirtschaftliche Leistungen verteilen würden. Querbeet hat das Projekt begleitet: als Impulsgeberin in Podiumsdiskussionen und als Gastgeberin für die Pressekonferenz mit Ergebnispräsentation am 4. April 2022 in Eichstetten. Bei dieser Gelegenheit hat Michaela Gröning von Radio Regenbogen Jannis Althaus interviewt. Auszüge aus dem Gespräch, das in den Regionalnachrichten ausgestrahlt wurde, können hier nachgehört werden:

… über die Notwendigkeit eines Fördersystems, das Umwelt- und Sozialleistungen fördert
… über den Wert der Artenvielfalt
… über den Wert der Ausbildung
Borretschblüte mit Biene

Querbeet inklusiv

Seit ein paar Monaten arbeitet Moritz Lötz bei uns. Er bereichert nicht nur unser Team, sondern hat auch ein neues Kapitel bei Querbeet eingeläutet. Seit Herbst 2021 bieten wir Menschen mit Behinderung die Möglichkeit in einem Betrieb des allgemeinen Arbeitsmarktes mitzuarbeiten. Dies geschieht in Kooperation mit der Lebenshilfe Breisgau im Rahmen des Projektes ALA ARBEIT. Willkommen Moritz!


Die Regionalwert Frischekiste und wir

Wie kommt unser Gemüse vom Acker auf eure Teller? Die Wege sind so vielfältig wie unser Angebot. Neben Märkten und Hofladen beschicken wir auch den sozial-ökologischen Lieferdienst Regionalwert Frischekiste. Baden TV hat uns dabei gefilmt. Hier geht es zum Beitrag.


Von Z zu A: Aus Zentler wird Althaus

Jannis Zentler heißt aus romantischen Gründen neu Jannis Althaus. Nach 20 Jahren wilder Ehe hat er Andrea, die Liebe seines Lebens, geheiratet. Zwar ist nun die Ehe nicht mehr wild, dafür war aber das Fest umso rauschender. Danke allen, die das möglich gemacht haben!



Unser Hallenbauprojekt ist abgeschlossen

Es ist so weit. Unsere lang geplante und heiß ersehnte Lager- und Aufbereitungshalle aus Holz steht. Die Kühlräume laufen, die Büro- und Sozialräume sind eingerichtet. Das Hallenbauprojekt war nur dank unseren starken Partnerinnen möglich: der Regionalwert AG und der GLS Bank. Auch der EU sei Dank! Denn das Bauvorhaben wurde vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert.


Querbeet in der Sendung «nano» (3sat)

Auf der Suche nach Wegen für eine nachhaltige Transformation unseres Wirtschaftssystems haben Ingolf Baur und das Team der Sendung «nano» Querbeet und die Regionalwert AG besucht. Ab sofort nachzusehen in der 3sat-Mediathek.


Freitags auf dem Münstermarkt

Endlich Freitag! Ab sofort fahren wir auch freitags auf den Münstermarkt. Somit sind wir fast täglich (außer montags) für Sie da. Am Freitag stehen wir zwar etwas weiter hinten auf dem Platz (direkt am Münster, Richtung Herrengasse), aber sonst bleibt alles gleich. Wir erwarten Sie mit unserem vielfältigen Sortiment an frisch geerntetem und sorgfältig aufbereitetem Gemüse in Demeter Qualität.

Querbeet Markstand

Querbeet als Beispiel für „verantwortliches Wirtschaften“

Wie wichtig regional produzierte Lebensmittel und regionale Wertschöpfungsketten sind, wird uns in Zeiten von Corona täglich ins Bewusstsein gerufen. Als Partnerin der Regionalwert AG Freiburg engagiert sich Querbeet seit Jahren für den Aufbau einer sozial-ökologischen Regionalwirtschaft. Das ZDF hat diesem Engagement nun einen Beitrag gewidmet, den Sie ab sofort in der Mediathek nachschauen können. Schauen Sie rein!
https://www.zdf.de/gesellschaft/sonntags/verantwortlich-wirtschaften-102.html


Moehre